TronWallet Play Desktop Wallet fügt Bitcoin (BTC) Unterstützung hinzu

Die Ergänzung erfolgt, nachdem TronWallet letzten Monat die Unterstützung für Ledger-Hardwaregeräte hinzugefügt hat.

TronWallet Play, eine Open-Source-P2P-Desktop-Walletplattform für TRON (TRX), hat die Unterstützung von Bitcoin (BTC) in seiner neuesten Version angekündigt.

TronWallet Play ist die Desktop-Version der Anwendung und ist für Linux, MacOS und Windows verfügbar

Die Desktop-Wallet ist ein vollständiges Bitcoin Revolution Ökosystem, das über die hier zu sehenden typischen Funktionen zum Senden und Empfangen von Geldern hinausgeht. Das TronWallet-Team hat außerdem einen DApp-Browser implementiert, der Millionen von Sitzungen pro Monat verarbeitet, sowie einen vollwertigen dezentralen Austausch (DEX).

Jetzt konzentriert sich das Team darauf, Unterstützung für mehr Münzen und Token hinzuzufügen, und hat diesen Prozess mit Bitcoin begonnen. In naher Zukunft wurde bestätigt, dass die Wallet-App auch LTC, ETH, XRP, XLM, ONT, EOS und BNB unterstützen wird.

Bitcoin (BTC) Unterstützung

„Bitcoin wurde entwickelt, um dezentral genutzt zu werden, und TronWallet ist genau das

Ihre bevorzugte p2p-Wallet, in der Sie Tron (TRX) und Bitcoin (BTC) Token sicher aufbewahren und kostenlos sein können. Das ist richtig, mit TronWallet gibt es keine Gebühren, um Bitcoin und Ihre Lieblings-Token zu hodlen, zu empfangen oder zu senden.“
– Das TronWallet Team

Das neue Release bietet auch allgemeine Performance- und UI-Verbesserungen. TronWallet verwendet militärische Schlüsselverschlüsselung auf dem Desktop des Benutzers und Transaktionen werden signiert, um sicherzustellen, dass private Schlüssel nur beim Endbenutzer bleiben. TronWallet ist auch als mobile Version erhältlich, die sowohl für iOS als auch für Android erhältlich ist.