La stagione dei monsoni 2020 e lo stress della diga minaccia i minatori cinesi di Bitcoin

I sostenitori della moneta digitale hanno discusso della stagione dei monsoni del 2020 in Asia orientale e di come ci sia la possibilità che possa scatenare il caos nelle grandi miniere di bitcoin situate in Cina.

Secondo recenti stime, la Cina ha il 50% della capacità mondiale di estrazione di bitcoin

Secondo recenti stime, la Cina ha il 50% della capacità mondiale di estrazione di bitcoin, ma se le strutture minerarie saranno distrutte dalle forti piogge e dalle inondazioni, l’hascrate di Bitcoin Revolution potrebbe precipitare rapidamente.

Durante la prima settimana di luglio, la rete Bitcoin (BTC) ha toccato 125 esahash al secondo (EH/s). Oltre a questo, il prezzo dell’asset cripto si aggira da un po‘ di tempo nella regione dei 9.000 dollari.

Dal 7 luglio, l’hashish di BTC è sceso da 125 EH/s a circa 110 EH/s il 21 luglio, perdendo il 12% della potenza dell’hashish. Anche altri asset di SHA256 come bitcoinsv (BSV) e bitcoin cash (BCH) hanno una quota decente di hashish proveniente dalla Cina.

In questo momento la Cina e molti Paesi dell’Asia orientale soffrono di una stagione monsonica davvero brutta.

Alcuni bitcoiner hanno parlato degli effetti devastanti della stagione dei monsoni, delle forti piogge e delle inondazioni sulle attività minerarie cinesi. Per esempio, Daniel Frumkin ha twittato sull’argomento il 21 luglio, dopo aver ritweettato una dichiarazione scritta da Nic Carter.

Il fondatore della Coin Metrics Nic Carter e il fondatore di Adamant Capital, Tuur Demeester, stavano discutendo „la (potenziale) situazione con la diga delle Tre Gole“ su Twitter. Remarking sull’argomento Frumkin ha twittato:

Un altro esempio della separazione tra l’industria mineraria e il resto dell’industria Bitcoin. Con circa il 50% dell’hashrate di BTC situato nel Sichuan, le implicazioni di gravi inondazioni e di guasti alla diga sono potenzialmente enormi. È stato un argomento importante nella bolla mineraria per settimane.

Gli scienziati hanno fatto risalire il potente clima a un „punto caldo di riscaldamento nell’Oceano Indiano“ e la Cina ha visto „inondazioni storiche“. Una delle maggiori preoccupazioni per la Cina è la tensione della diga delle Tre Gole, poiché la struttura ha preso una batosta in questa stagione monsonica.

La diga delle Tre Gole è la più grande diga idroelettrica esistente

Il Sichuan è anche la sede della più grande concentrazione di operazioni minerarie di bitcoin al mondo. Il Sichuan si trova a monte della Diga delle Tre Gole e ci sono molti altri fiumi e affluenti minori che possono inondare anche nella regione. Gli esperti ritengono che il punto caldo ad alta pressione nell’Oceano Pacifico stia creando una massiccia quantità di condensa che porta a forti precipitazioni.

Tradizionalmente la stagione umida nel Sichuan è buona per i minatori di bitcoin, poiché l’acqua corrente aiuta le risorse idroelettriche. Troppa acqua e inondazioni possono essere devastanti per le operazioni minerarie bitcoin e una serie di stagioni umide hanno danneggiato le operazioni minerarie cinesi in passato. Durante la prima settimana di luglio 2018, news.Bitcoin.com ha riferito di forti piogge in Cina che avrebbero danneggiato migliaia di piattaforme minerarie ASIC.

Quella settimana è stato attribuito a quelle inondazioni un calo del 30% dell’hascrate globale.

Le volume d’échange de Binance Altcoin atteint un nouvel ATH de 5,1 milliards de dollars – Rapport

Le rapport officiel montre que Binance a enregistré un volume de transactions 4 fois plus élevé, ce qui en fait plus de 2 milliards de dollars aujourd’hui.

Le PDG de Binance, CZ, déclare que Bitcoin Up est vraiment stable maintenant suite au comportement peu volatil de Bitcoin au cours des deux derniers mois.

Binance a mentionné plusieurs facteurs qui ont aidé Altcoins à prendre de l’ampleur dans la phase en cours

Binance sur son site officiel publié un rapport sur Altcoins. Le rapport marque une augmentation du volume des échanges et également les raisons probables de la flambée.

Selon le rapport, la stagnation du prix du Bitcoin a conduit à un déplacement de l’intérêt des traders pour d’autres altcoins. Le bitcoin perd actuellement sa domination car la capitalisation boursière d’Altcoin a considérablement augmenté au cours de la première semaine de juillet.

Le rapport détaille l’augmentation du volume total d’altcoins dans les principales bourses. Le volume de l’altcoin a grimpé à 5,1 milliards de dollars contre 2 milliards de dollars (près de 150%) depuis le début de juillet 2020. Binance a également assisté à une multiplication par 4 du volume, qui dépasse aujourd’hui 2 milliards de dollars.

Le rapport s’est principalement concentré sur la montée en puissance des altcoins de troisième génération comme Cardano (ADA) Chainlink (LINK) et VeChain (VET). L’augmentation de l’activité de trading a poussé les investisseurs à se concentrer sur les altcoins plutôt que sur le Bitcoin.

Dans son interview, le PDG de Binance, Chanpeng Zhao (CZ) a également précisé la montée des principaux altcoins. Il déclare qu’il a explosé au cours des derniers mois.

Et le rapport publié sur Altcoins ajoute également de l’aide au fait que les altcoins tiennent le coup alors que Bitcoin perd sa domination. Cependant, Bitcoin a maintenu sa position de leader jusqu’à présent et a de fortes chances de continuer à le faire.

Bitcoin est vraiment stable maintenant – PDG de Binance

Alors que Bitcoin hésite à sortir de la fourchette de 9100 $ à 9400 $ au cours des deux derniers mois, le PDG de Binance souligne à juste titre que la crypto-monnaie qui couronne est „ vraiment stable maintenant “.

Le PDG de Binance, Changpeng Zhao (CZ), dans un entrevue avec Bloomberg discute de la stabilité de Bitcoin et aussi de la récente Twitter pirater.

Lorsqu’on lui a demandé quel était le délai nécessaire à sa décomposition, CZ a répondu que l’afflux d’argent dans l’économie pourrait probablement conduire à une panne. Comme le bitcoin a maintenu une fourchette étroite par rapport aux deux derniers mois après avoir sombré après le sommet de tous les temps en mai.

Lire aussi – La plus grande prévision de prix Bitcoin cette semaine – Les analystes parient sur le prix Bitcoin de 500 000 $ et 288 000 $

Répondre à la twitter pirater un incident, CZ a déclaré que le Bitcoin n’était pas de sa faute, il est plutôt plus transparent que la monnaie fiduciaire traditionnelle.

Il a en outre expliqué en citant un exemple selon lequel, si une banque est volée, il n’est pas possible de suivre l’argent liquide. Mais avec le suivi du bitcoin, les pièces volées sont assez simples avec l’adresse bitcoin.

Parlant du prix du Bitcoin, il a déclaré que plusieurs facteurs influencent le prix d’un actif numérique. Compte tenu du prix du Bitcoin, il a déclaré:

«Si Vous Imaginez Le Bitcoin Comme Un Flotteur Et Qu’il Y A Une Corde Attachée Au Flotteur Au Sommet Du Titanic, Le Flotteur Coulera Avec Le Titanic. Même Si Le Flotteur N’a Pas De Propriétés Flottantes, Vous Ne Pouvez Tout Simplement Pas Maintenir Ce Genre De Bas. „

Même le PDG de Binance est optimiste sur Altseason 2020

Comme de nombreux commerçants assistent à un Saison Altcoin cette année, CZ a également déclaré que parmi les 200 pièces répertoriées sur Binance, seules 3 pièces avaient baissé ou baissé au deuxième trimestre. Par conséquent, les autres pièces que Bitcoin ont une course haussière majeure cette saison.

L’une des raisons de la flambée pourrait être le soutien des grands acteurs de l’espace en faveur de l’actif cryptographique. Comme récemment, Elon Musk a tweeté à nouveau en faveur de DOGE. Par conséquent, le prix DOGE a atteint une certaine limite.

En un mot, la nouvelle semaine sur le marché de la cryptographie commence par des réactions mitigées. La crypto supérieure change de main de 0,11%, la valorisant à 9157 $ contre USD.

Plus encore, d’autres plus grands alts suivent le rallye de Binance – cela étant dit, l’Ethereum (ETH) augmente de 1,44%, l’EOS entrant dans la course haussière de près de 4%.

Quelle est votre opinion sur le volume de négociation Altcoin de Binance?

Gold im Wert von 2,8 Milliarden Dollar von chinesischer Firma

Bitcoin löst dies: Gold im Wert von 2,8 Milliarden Dollar von chinesischer Firma aus Wuhan gefälscht

Wenn Sie dachten, dass die Stadt Wuhan für 2020 fertig sei, nun, denken Sie noch einmal nach. Berichten zufolge stellten sich mindestens einige der 83 Tonnen Goldbarren bei Bitcoin Revolution, die als Sicherheit für Kredite verwendet wurden, als vergoldetes Kupfer heraus.

Seit mehr als fünf Jahren erhält Wuhan Kingold Jewelry mit den gefälschten Barren goldbesicherte Kredite im Wert von über 20 Milliarden Yuan (2,8 Milliarden Dollar).

83 Tonnen gefälschte Goldbarren

Einem Bericht von ZeroHedge zufolge hat Wuhan Kingold Jewelry Inc., ein in Wuhan, China, gegründetes und betriebenes Unternehmen, in den letzten fünf Jahren von chinesischen Finanzinstitutionen, hauptsächlich Treuhandgesellschaften, Darlehen in Höhe von mehr als 20 Milliarden Yuan (2,8 Milliarden US-Dollar) erhalten.

Hier kommt die Wendung. Zumindest ein Teil der 83 Tonnen Goldbarren, die als Sicherheit für diesen Kredit verwendet wurden, entpuppte sich Berichten zufolge als vergoldetes Kupfer.

Der massive Betrug kam im Februar ans Licht. Damals versuchte die Dongguan Trust, die im Bericht von ZeroHedge als chinesische Schattenbank bezeichnet wird, die Sicherheiten zur Deckung der Ausfallschulden zu verwerten.

Tone Vays: Bitcoin-Preis wird dieses Jahr 10.000 Dollar nicht überschreiten

„Zu seinem Schock sagte der Dongguan Trust, er habe entdeckt, dass die glänzenden Goldbarren in Wirklichkeit eine vergoldete Kupferlegierung waren. – Liest den Bericht.

Angeblich nahm Kingold die Kredite gegen Gold auf, um seinen Bargeldbestand zu erhöhen und den Geschäftsbetrieb zu unterstützen. Schockierend ist in diesem Fall, dass Versicherungsgesellschaften sich bereit erklärten, das Gold zu versichern, und jahrelang niemand die Echtheit des Goldes überprüfte.
Gold

Unternehmen, die Kredite gegen Goldsicherheiten vergeben

So geistreich wie die Krypto-Gemeinschaft normalerweise ist, haben die Leute nicht die Gelegenheit verpasst, über den Skandal zu scherzen. Einer, der natürlich heraussticht, ist „Goldconnect“ und bezieht sich auf einen der berüchtigtsten Skandale in diesem Bereich – Bitconnect.

Nichtsdestotrotz sagten die Leute, dass Bitcoin dies in Ordnung bringt, und sie haben nichts als Recht.

Eine der wesentlichsten inhärenten Eigenschaften von Bitcoin ist, dass sie nicht gefälscht werden kann. Natürlich nicht, solange das Netzwerk nicht einwandfrei funktioniert.

Um Transaktionen zu validieren und doppelte Ausgaben zu verhindern, gehen die Bergleute frühere Transaktionen durch, die mit der Adresse des Absenders laut Bitcoin Revolution verbunden sind, um zu überprüfen, ob dieser tatsächlich der Besitzer der ausgegebenen Bitcoins war und sie vorher nicht ausgegeben hatte. Und da die einzige Möglichkeit, Bitmünzen zu fälschen, im Wesentlichen darin besteht, sie an mehr als einem Ort auszugeben, geht das Netzwerk das Problem auf diese Weise an.

Milliarden-Dollar-Blockchain EOS ist in Schwierigkeiten, wie Untersuchungen zeigen

Das weltweit größte ICO- Projekt, EOS, ist möglicherweise ernsthaft gefährdet.

Entwickler, die an der EOS-Plattform arbeiten, sind laut einem neuen Forschungsbericht von Outlier Ventures im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 85% gesunken. Infolgedessen gingen die auf Github verfolgten Code-Aktualisierungen für das bedrängte Protokoll im selben Zeitraum um satte 94% zurück. Wie Decrypt im April berichtete , ist die EOS-Dapp-Aktivität im letzten Jahr um 70% zurückgegangen.

Wie lange kann EOS bei Entwicklern und Anwendern, die in Scharen abreisen, ein Top-10-Projekt bleiben?

EOS hat im Laufe eines einjährigen Münzangebots (ICO) im Jahr 2018 angeblich mehr als 4 Milliarden US-Dollar gesammelt . Seitdem haben Entwickler der Bitcoin Profit Plattform laut State of the Dapps rund 325 Dapps und 515 Smart Contracts hinzugefügt . Zum Vergleich: Entwickler von Ethereum haben fast 2.900 Dapps und mehr als 4.500 Smart Contracts veröffentlicht.

Der Outlier Ventures-Bericht stellt fest, dass Ethereum den dezentralen Computerbereich mit 80% aller intelligenten Verträge und Dapps dominiert, die das Protokoll als Zuhause bezeichnen. EOS ist mit nur 9% eine entfernte Sekunde.

Die Forschung sieht auch Probleme von TRON, bei denen aktive Entwickler im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 50% und 96% weniger Code-Updates zurückgingen. Während das Lieblingsprojekt von Justin Sun eine Marktkapitalisierung von weniger als der Hälfte der Größe von EOS aufweist, hat TRON durch Akquisitionen und hochkarätige Meetings erheblich mehr Aufmerksamkeit erhalten .

Der Bericht hob auch das Wachstum unter weniger auffälligen Konkurrenten in der Krypto-Arena hervor. In Polkadot, das im Mai sein Mainnet veröffentlichte, stiegen die monatlichen aktiven Entwickler gegenüber dem Vorjahr um mehr als 40%. In Cosmos, der Heimat des kürzlich veröffentlichten Band Protocol 2.0 , sind die aktiven Entwickler gegenüber dem Vorjahr um 15% gewachsen. Theta und Cardano verzeichnen ebenfalls eine signifikante Entwicklung, wobei die Code-Aktualisierungen um 930% bzw. 580% zunehmen.

bitcoin

Ethereum gewinnt neue Benutzer, wenn Tron und EOS verblassen: Bericht

Wo bleibt also EOS? Laut Outlier Ventures ist der Rückgang der Plattformentwicklung wahrscheinlich auf „sinkendes Interesse nach dem Start des Hauptnetzwerks im Jahr 2019 und der Abkehr der Kernentwickler vom Protokoll“ zurückzuführen.

Trotzdem behält das Protokoll nach Ethereum mit fast 15.000 durchschnittlich aktiven Benutzern pro Tag die zweitgrößte Benutzerbasis bei. Da so viele Entwickler das Ökosystem hinter sich lassen, ist unklar, wie EOS sinkende Benutzerzahlen umkehren oder innovative neue dezentrale Anwendungen anbieten kann, um mit aktiveren Protokollen zu konkurrieren.

Die vom Autor geäußerten Ansichten und Meinungen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine finanzielle, investitionsbezogene oder sonstige Beratung dar.

Richtung das Handelsvolumen von InvestFeed

Bevor es zu spät ist, in welche Richtung das Handelsvolumen von InvestFeed gehen soll

InvestFeed plant, das Geschäft mit der Kryptowährung zu unterbrechen, indem es Transparenz und Benutzerfreundlichkeit bringt, die derzeit noch fehlen. Die Hauptfunktion besteht darin, Kryptowährungen bei Immediate Edge in die normale Geldwelt zu integrieren und ein einziges Tor zum Markt zu schaffen, das offen, klar und belohnungsorientiert ist – in erster Linie für alle Käufer, Spender und Finanzinstitute, wo immer sie sich auf diesem Planeten befinden mögen.

 Kryptowährungen bei Immediate Edge in die normale Geldwelt

Das gute Wirtschaftssystem des NEO ist 2018 mit einem kräftigen Auftakt auf der NEO Devcon 1 in Silicon Valley, wo Da Hongfei eine Rede zum Thema „The New Vision“ hielt, in der er den Kern des „Warum“ hinter dem Start des NEO definierte, welche Analysen sie gesammelt haben, und die Strategie definierte, um bis 2020 die Nummer 1 der öffentlichen Blockkette zu werden. Chaikin Geldkreislauf: Steigende Preise müssen mit steigenden Volumina einhergehen, daher konzentriert sich diese Methode auf die Erhöhung der Menge, wenn die Preise innerhalb des höheren oder sinkenden Anteils ihrer täglichen Differenz enden und danach einen Wert für die entsprechende Energie darstellen. Wenn die Abschlüsse innerhalb des größeren Teils der Spanne liegen und das Volumen sich ausdehnt, werden die Werte wahrscheinlich extrem sein; wenn die Abschlüsse innerhalb des abnehmenden Teils der Differenz liegen, werden die Werte wahrscheinlich ungünstig sein.

Sie sind es einfach nicht. Das sieht auf dem Papier gut aus.

Das NEO Sensible Financial System ist 2018 mit einem kräftigen Kick-off auf der NEO Devcon 1 in Silicon Valley, wo Da Hongfei eine Rede zum Thema „The New Vision“ hielt, in der das „Warum“ hinter den Anfängen des NEOs definiert wurde, welche Analysen sie gesammelt haben und welche Strategie sie verfolgen, um bis 2020 die Nummer 1 der öffentlichen Blockkette zu werden. Ein steigender Markt sollte ein steigendes Volumen haben. Die Kunden benötigen steigende Zahlen und wachsenden Enthusiasmus als Strategie, um den Preisdruck aufrechtzuerhalten. Steigender Wert und abnehmende Menge – das kann eine Warnung vor einer möglichen Umkehrung sein. Es kann mühsam sein, sich den Kopf zu zerbrechen, aber die einfache Tatsache ist, dass ein Wertverlust (oder Anstieg) bei geringer Menge kein robustes Signal ist. Ein Wertabfall (oder -anstieg) bei einer riesigen Menge ist ein stärkeres Signal, dass sich ein Faktor im Bestand wesentlich verändert hat.

Wie wir in unserem Whitepaper dargelegt haben, sehen wir qualifizierte und kryptografische Einzelhändler und Kunden als Teil unserer investFeed Nachbarschaft. Der TVI ist so konzipiert, dass er unter Verwendung von Intraday-„Tick“-Informationen berechnet wird. Der TVI basiert auf der Prämisse, dass Geschäfte, die zu höheren „Angebotspreisen“ stattfinden, Kauftransaktionen und Geschäfte zu niedrigeren „Angebotspreisen“ Fördertransaktionen sind. Beim Mengeneinkauf und -verkauf verwenden die Händler die Menge – die Menge, die ein bestimmter Vermögenswert im Laufe der Zeit gehandelt wird – um die Bedeutung bestimmter Streiks auf den Märkten zu erkennen.

Alle verbleibenden Kryptoelemente wurden zusätzlich detailliert ausgewertet.

Wenn man die Menge hätte verringern können, um die Kosten zu erhöhen (oder zu senken), dann lautet die Botschaft genau hier, dass es „normalerweise“ wenig Unterstützung für die aktuelle Wertbewegung gibt und die Entwicklung mit einer geringen Wahrscheinlichkeit stetig verläuft. Auch wenn dies nicht obligatorisch ist, kann die Überwachung der Kauf- und Verkaufsmenge eines Lagers auch bei der Analyse von Aktionen im Zusammenhang mit dem Lagerwert helfen. Möglicherweise werden Sie die nächsten Hinweise und Beschreibungen entdecken, die für das Verständnis und die Analyse der Menge nützlich sind.

Dies hilft dem Management, da Sie Verluste mit minimalen Preisabweichungen auf den von Ihnen benötigten Platz reduzieren können. Es erleichtert Ihnen außerdem die Anhäufung Ihrer Einnahmen, da viele verschiedene Händler Ihr Haus (Kauf von Ihnen, wenn Sie verkaufen) mitnehmen wollen, wenn Sie mit Ihrem Einkommen zufrieden sind.